Die Ortsfeuerwehr Seebergen hat zur Zeit 31 aktive Kameradinnen (3) und Kameraden (28). Zusätzlich wird hier in Zusammenarbeit mit den Ortswehren Heidberg und Worphausen eine Jugendfeuerwehr betreut. Diese besteht derzeit aus 20 Kindern, auch hier sind erfreulicherweise Mädchen dabei.

Das Feuerwehrhaus der SeebergerInnen befindet sich „Am Mühlenberg 24“ und ist die Heimat eines Tragkraftspritzenfahrzeuges mit Wasser (TSF, Baujahr 1992) und eines Mannschaftstransportwagens (MTW) für die Jugendfeuerwehr.

Eine Tragkraftspritze 8/8 der Firma Ziegler, vier Atemschutzgeräte, ein Notstromaggregat und ein Druckbelüfter sind die besonderen Ausrüstungsgegenstände um die Brandsicherheit in dem Ortsteil mit derzeit 900 Einwohnern aufrecht zu erhalten. Des Weiteren verfügt die Jugendabteilung über diverse Zelte ( 6x10m und 4x6m, zwei Pavillons zu 4x6m ) und Feldbetten.

Die Ortsfeuerwehr Seebergen gehört zum Vierten Zug der Kreisbereitschaft des Landkreises Osterholz, wovon der Ortsbrandmeister auch Zugführer ist.